Hinweise

Info-Flyer:

Bitte benutzen Sie den  Info-Flyer des Songtsen House, um bei Ihren Freunden und Kollegen unser Kulturzentrum bekannt zu machen. Falls Sie weitere Exemplare benötigen, lassen Sie es uns wissen. Herzlichen Dank!

Elektronisches Programm:

Bei Bedarf senden wir Ihnen unser Programm gerne per E-Mail zu. Melden Sie Ihre Mail-Adresse an info@songtsenhouse.ch und Sie erhalten alle zukünftigen Informationen und unser Programm per Mail. Sie können unser Programm aber auch per Post erhalten.

HelferInnen:

Wir suchen Personen, die uns an den Anlässen oder bei administrativen Arbeiten unterstützen können. Sie sollten per Email erreichbar sein. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@songtsenhouse.ch.

LehrerInnen für Deutschkurs "Nyima":

Wir suchen weitere Lehrerinnen und Lehrer, die Freude an diesem unentgeltlichen Einsatz haben. Bei Interesse melden Sie sich bitte unter 079 225 23 44 oder deutschkurs@songtsenhouse.ch.

Suche nach Aktivmitgliedern:

Seit April 2008 hat sich das Tibet Songtsen House für andere  asiatische, insbesondere buddhistische Kulturen geöffnet. Unser Programm stösst auf gute Ressonanz. Die Erweiterung des Kulturzentrums ist jedoch mit einem hohen Personalaufwand verbunden. Daher suchen wir laufend weitere Aktivmitglieder, die bereit sind, uns ehrenamtlich zu entlasten.

Haben Sie Interesse an tibetischen und asiatischen, inbesondere buddhistischen Kulturen und möchten Sie uns gerne mit Ihrer Mithilfe unterstützen? Dann hinterlassen Sie für weitere Auskünfte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unserem Telefonbeantworter  044 400 55 59 – oder schicken Sie Ihre Angaben per E-Mail an info@songtsenhouse.ch. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten. Vielen Dank!


Ermässigung:

Mitglieder des Songtsen House erhalten eine Ermässigung von Fr. 3.– (ausser Essen, Kurse, Führungen).

Öffnungszeiten Shop:

Der Shop ist jeweils eine Stunde vor Anlass (gilt nicht für Lu Jong und für die buddhistischen Belehrungen mit dem Ew. Geshe Jampel Senge) offen. An allen übrigen Tagen sind der Shop und das Kulturzentrum geschlossen).