zur Programmübersicht
FR, 27.09.19„Die Wüste frisst uns Nepalesen auf”
19:30h

Dok-Film über nepalesische Arbeiter in Katar







Der Freundeskreis Schweiz-Nepal und das Songtsen House präsentieren den Dokumentarfi lm von Kesang Tseten aus dem Jahr 2010 über das Leben nepalischer Arbeiter in Katar (vimeo.com/16048806).

Der Film bietet einen seltenen Einblick in das harte Leben der Gastarbeiter, die lange Arbeitstage in grosser Hitze ertragen, mit Schulden belastet und mit grossen Erwartungen zu Hause konfrontiert werden. Die Lohnüberweisungen der Arbeitsmigranten nach Hause ermöglichen bereits einem Drittel aller nepalischen Haushalte das Überleben.

Kesang Tsetens Filme, unter anderem „Castaway Man“ (kürzlich im Songtsen House zu sehen), werden auf internationalen Dokumentarfi lmfestivals gezeigt. Kesang Tseten studierte in Indien und den USA und arbeitete als Redaktor für das Himal-Magazin. Dauer: 68 Min., Originalsprache mit englischen UT Die Organisatoren laden anschliessend zum traditionellen Apéro Riche ein.

Eintritt frei, Kollekte

zur Programmübersicht