zur Programmübersicht
FR, 22.02.19Richter Di und das Geheimnis der Phantomflammen
19:30h

Ein Krimi aus der Tang-Zeit



Richter Di ist die Titelfigur eines Romanzyklus des niederländischen Schriftstellers und China-Diplomaten Robert van Gulik, der ab 1949 14 Romane (deutsch im Diogenes Verlag erschienen) um die historisch dokumentierte Figur des Richters aus der Tang-Zeit schrieb. Richter Di ist ein Sherlock Holmes des alten China – seine Fälle löst er in erster Linie durch Analyse der Fakten. Die Abenteuer des Richters Di wiederspiegeln ein China in seiner Blüte und illustrieren die Lehren des Konfuzianismus und Taoismus.

Wir zeigen einen chinesischen Mystery-Wuxia-Film von Tsui Hark aus dem Jahr 2010. Der Richter (Andy Lau) wird von Kaiserin Wu Zetian (Carina Lau) beauftragt, eine geheimnisvolle Mordserie aufzuklären.

Dauer: 110 min., Chinesisch mit deutschen UT oder deutsch

Eintritt frei, Kollekte

zur Programmübersicht