SONGTSEN HOUSE

tibetisch-asiatisches Kulturzentrum



Unser Programm findet regulär statt.

Wir halten uns an die Schutzvorgaben:

  • Für gewisse Veranstaltungen müssen Sie sich anmelden.
    Beachten Sie bitte die Einträge im Programm.
  • Zertifikatspflicht
    Bitte bringen Sie Ihr Covid-Zertifikat und einen Ausweis mit.
  • Maskentragen wird empfohlen.

Tashi Deleg




Standort Songtsen House

seit Juli 2019 

in Zürich-Oerlikon an der Gubelhangstrasse 7
Nähe der Post, 5 Gehminuten vom Bahnhof Oerlikon entfernt

Songstenhouse




Der Verein „Kulturzentrum Tibet Songtsen House“ wurde im Jahr 1999 gegründet mit dem Zweck, die tibetische Kultur auch im Exil zu erhalten und zu fördern. Heute bietet das tibetisch-asiatische Kulturzentrum Songtsen House eine Plattform für alle asiatischen, insbesondere für buddhistische Kulturen (z. B. Bhutan, Burma, Korea, Indien, Mongolei, Nepal, Ost-Turkestan, Tibet). 

Mit verschiedenen Veranstaltungen wie Vorträgen, Diskussionen, Kursen, Belehrungen, Ausstellungen und Anlässen zum gemütlichen Zusammensein sollen die tibetische und andere asiatische Kulturen in all ihren Ausprägungen thematisiert und gepflegt werden

Ein Shop, ein Buchversand und ein Sprachkurs für tibetische Asylsuchende ergänzen das Angebot. Der Verein verfolgt keine kommerziellen Zwecke und erstrebt keinen Gewinn. Alle Arbeiten werden ehrenamtlich und unentgeltlich geleistet.


 Aussagen zum Kulturzentrum Songtsen House (Testimonials)




Aus unserem Programm

Veranstaltung-01  Veranstaltung-02   Veranstaltung 04 Veranstaltung 03 Orangutans Georg_Burma




Alchi in Zurich

Installing monumental photographic prints from Peter van Ham‘s Book “ALCHI - TREASURE OF THE HIMALAYAS” for an exhibition at the Songtsen House in Zurich (together with Wolfgang Petermann of Oschatz Visuelle Medien).




Besuchen Sie uns, Sie sind herzlich willkommen!

 

 

Kulturzentrum Songtsen House
Gubelhangstrasse 7
CH-8050 Zürich-Oerlikon

Tel.: +41 44 400 55 59
Fax: +41 44 400 55 58
E-Mail: info@songtsenhouse.ch